VITA / AUSSTELLUNGEN

Ursula Leinfelder / freiberufliche Künstlerin

  • 1966 in München geboren

Studium

  • 1986 Diplom für Grafik und Design an der Meisterschule für Mode, München

Praktika

  • Stoffdesign für Escada bei Dori Dietz, Mailand
  • Grafikdesign bei Matthias Vandeweghe, Brüssel
  • Münchner Rück, Grafikabteilung

Freie Mitarbeit

  • Bühnenbau, Studioteam, Gräfelfing
  • Bühnenmalerei am Stadttheater Ingolstadt und Gärtnerplatztheater, München
  • Renovierung des Prinzregententheaters bei Elmar Albrecht, München
  • langjährige Mitarbeit im Fassadendesign bei Riccarda Dietz, München
  • Mitgestaltung des U- Bahnhofes München-Thalkirchen

Freiberufliche Tätigkeit

  • Schmuckfotografie
  • Bildbearbeitung
  • Layout und Grafikdesign
  • Auftragsgemälde

Einzel-Ausstellungen

  • 2018  „Jazztage“ im Bürgerhaus Unterföhring
  • 2018 Ausstellung im Kulturkeller Westend
  • 2014  BMW Jazz Award, München
  • 2001 Ausstellung ”Jazz-Porträts” zum Münchner Klaviersommer im Bayerischen Hof, München
  • 2002 Ausstellung zum 4. European Jazztival auf Schloss Elmau
  • 2013  Sophia-Gallery, München
  • 2012  Show bei „art goes underground“
  • 2010 Münchenbilder,  im „Le Méridien“ Hotel, München
  • 2009 Ausstellung in der Redaktion Isarbote, München
  • 2008 Stadttheater Landsberg
  • 2007 Galerie Richter & Masset, München
  • 2003 Jazz Skizzen in der Unterfahrt, München
  • 2004-2006 Wechselnde Ausstellungen in München:
    Big Easy, Nachtcafe, Cafe am Wiener Platz u.a.
  • 2002 Galerie KA-20, München
  • 2000 Ausstellung ”Körperbilder” in Berlin
  • 1998 ”Figurenbilder”, Cafe Freiheit, München
  • 1997 Austellung ”Mensch und Architektur”, München
  • 1996 Vernissage ”Filmportäts”, München
  • 1992 Ausstellung ”Berühmte Clowns” in der Artgalerie, Lübeck

Gruppen-Ausstellungen

  • 2017  Ausstellung in der Galerie Scheytt, München
  • 2012  Galerie Richter & Masset  „Different Faces“ – Arts’n Boards München
  • 2012 Galerie Kunstevent – Hofbräuhaus München Ausstellung „Heimat“